Pfadfinder treffen auf Schottland

Wie in jedem Jahr nahmen die Pfadfinder aus Salzderhelden an dem Pfingstzeltlager des Bezirks Homburg teil, das dieses Jahr vom Stamm Medingen ausgerichtet wurde. Vom 02. bis zum 06. Juni zelteten Pfadis aus Alfeld, Hehlen, Holzminden, Hullersen, Medingen, Nienhagen und Salzderhelden gemeinsam in der Nähe von Bad Bevensen an der Ilmenau. Bei schönen Wetter Unternahmen die Pfadfinder viele interessante Aktivitäten zum Thema Schottland, wie zum Beispiel ein an die Highland Games angelehntes Planspiel, wo die Pfadis gegeneinander antreten mussten. Auch der „Krieg der Töpfe“ stand dieses Jahr wieder auf dem Plan, bei dem jeder einzelne Stamm ein spezielles schottisches Gericht zubereitete, welches am Abend dem ganzen Bezirk präsentiert wurde und dann von einer Jury und den Pfadis gemeinsam gegessen wurde. Dieses Jahr gewann übrigens der VCP Salzderhelden mit einem vegetarischen „Haggis“. Des weiteren wurde gewandert, das örtliche Schwimmbad besucht und abends wurde der Tag in gemeinsamen Singerunden abgeschlossen. Am Dienstag traten dann alle Pfadis glücklich, aber auch müde, nach einem schönen Wochenende wieder die Heimreise an.
Wenn du auch Lust bekommen hast mal bei den Pfadfindern mitzumachen, dann komm doch einfach zu unseren wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden. Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage: www.vcp-salzderhelden.de und bei Fragen erreichst du uns unter
Mitarbeiter@vcp-salzderhelden.de